Basischer Bohnenaufstrich

basischer_bohnenaufstrich

Basischer Bohnenaufstrich

Zutaten: 4 Personen

500 Gramm gekochte weisse Bohnen (aus der Dose, oder frisch- Trockenmenge vor dem Einweichen & Kochen: 250 Gramm)
2 Zwiebeln, gehackt
1 Knoblauchzehe, gehackt
1 EL Kokosöl
1 TL Gemüsebrühe (ohne Hefe)
1/2 TL Kräutersalz
1 frische Chillischote
etwas Chillipulver
1 Prise Pfeffer und Salz
Frische gehackte Petersilie
Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

 

23667108_s

Zubereitung Basischer Bohnenaufstrich:

1. Zwiebeln und Knoblauch in heissem Kokosöl einige Minuten goldgelb dünsten. Bohnen zum Mixen in ein hohes Gefäss füllen. Zwiebeln und alle weiteren Zutaten bis auf die Chilli dazugeben.

2. Mit dem Stabmixer alles zu einer cremigen Paste pürieren und mit Pfeffer, Chillipulver und Salz Abschmecken. Die frische Petersilie untermengen. Zum Schluss mit Blättern der Petersilie und eventuell mit Ringen der entkernten frischen Chillischote garnieren und z.B. als Brotaufstrich geniessen.

Die Bohnenpaste kann in einem luftdichten Glas eine Woche im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Dieser Bohnenaufstrich passt wunderbar zu frischem, selbst gebackenen Roggenbot.

 

Bildquellen:

Urheber: yuliadavidovich / 123RF Standard-Bild
Urheber: yuliadavidovich / 123RF Standard-Bild

Teilen

Share on print
Share on facebook
Share on google
Share on pinterest
Share on email

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.