,

Richtige Ernährung während der Schwangerschaft

Essen für zwei? Mit dem Fortschreiten der Schwangerschaft wächst der Appetit; das hat die Natur so eingerichtet, um zu gewährleisten, dass Sie ausreichend Nahrung für sich selbst und Ihr Baby haben. Essen für zwei bedeutet jedoch nicht, dass Sie doppelt so viel essen sollten, sondern doppelt so gut, da der Energiebedarf nicht so stark ansteigt, wie der Bedarf an den meisten Vitaminen und Mineralstoffen.

Dabei stellt die Versorgung mit den Hauptnährstoffen Eiweiß, Fett und Kohlenhydraten in der Regel kein Problem dar. Viel schwieriger gestaltet sich aber die Deckung des Mehrbedarfs bei einigen Vitaminen und Mineralstoffen, vor allem da hier auch bei nicht schwangeren Frauen oft eine deutliche Unterversorgung besteht.

Es gilt also, bei einer nur geringfügig erhöhten Energiezufuhr wesentlich mehr Vitamine und Mineralstoffe aufzunehmen. So gibt es manches auf was die werdende Mutter unbedingt achten sollte, damit das Neugeborene gesund die Welt erblickt. Gerne berate ich Sie in meiner Praxis.

Teilen

Über leichtgesund

Annett Hessler, Ernährungsberaterin und Metabolic Balance Betreuerin seit 2005 verhilft Menschen in verschiedensten gesundheitlichen Bereichen zu mehr Gesundheit und Wohlbefinden. Hast du ein Problem bei dem du Unterstützung benötigst? Vereinbare ein erstes unverbindliches Kennenlernen.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Kommentar verfassen

Die E-Mailadresse wird nicht öffentlich angezeigt, ist aber dennoch notwendig. Pflichtfelder sind markiert mit einem *