Was bedeutet vegane Ernährung?

Vegane Ernährung bedeutet ein Verzicht auf jegliche tierische Inhaltsstoffe in den Lebensmitteln. Das ist zwar eine grosse Herausforderung, da in sehr vielen Lebensmitteln tierische Inhaltsstoffe versteckt sind welche nicht deklariert werden müssen. Aber das Lernen belohnt mit reinem, unverfälschtem Genuss. „Vegan ist das neue vegetarisch“ – so empfinde zumindest ich die gesellschaftliche Entwicklung in der Schweiz, Europa und den USA. Wurden Vegetarier vor einigen Jahren noch allerorts kritisch beäugt und mitunter belächelt, ist die vegetarische Küche heute bei uns fast schon selbstverständlich. Die vegane Idee hingegen ist vielen Menschen immer noch fremd und erscheint nicht Wenigen als ziemlich absurd. Grundlos wird die vegane Küche mit Verzicht assoziiert und nicht selten als einseitig und ungesund abgetan.

Ich glaube, dass in den heutigen Zeiten von Sozial Media und Foodblocking viel mehr Menschen erreicht werden als es früher der Fall war. Über soziale Netzwerke werden millionenfach Videos und Bilder geteilt, welche die Lebensmittelproduktion, insbesondere die tierischen und dessen Leid dahinter offenbaren. In Zeiten von Konsumgesellschaft und Massenproduktion und die damit verbundene Massentierhaltung ist es für immer mehr Menschen unerträglich dem weiter zu zu sehen. Vegane Ernährungs ist für mich nicht nur ein “Trend”. Vegan zu leben ist eine Lebenseinstellung. Aber auch ein Interesse an eigener Gesundheit, ethischer & ökologischer Meinung.

29426065 – fried zucchini fritters with dill on a plate

Vegan- bunte Vielfalt, wohin das Auge reicht.

Wie ich gerade erwähnte wird oft behauptet, dass sich Veganer oft Mangelernähren und es ihnen an einigen Nährstoffen fehlt. Da wäre zum Beispiel das Thema Vitamin B12, Eiweiss, Eisen, Jod usw. Das mag vielleicht auch bei den sogenannten “Puddingveganern” so sein. Aber man muss kein Veganer sein, um durch Zucker und Convenience Food Mangelernährt zu sein.

Lerne, wie du pflanzliche Lebensmittel richtig kombinierst, damit alle wichtigen Mikro und Makronährstoffe enthalten sind.

Ich möchte Menschen auf ihren Weg in das vegane Leben unterstützen und dabei helfen den Focus auf frische, gesunde und natürliche Lebensmittel und dessen Zubereitung zu legen. Ich zeige dabei auch, wie du ganz einfach Lebensmittel, wie zum Beispiel, Sprossen, pflanzlichen Käse, und pflanzliche “Milch” selbst herstellst. Lass dich überraschen, wie einfach und schnell dies möglich ist.

Hast du gesundheitliche Beschwerden und möchtest diese mit Hilfe einer Umstellung auf rein pflanzliche Kost verbessern? Vielleicht unterstützt dich ein Ernährungsplan. Anhand dessen weisst du direkt welche Lebensmittel du einkaufen kannst, ohne das dir bei deiner Umstellung Nährstoffe fehlen. Es ist ganz einfach, nach und nach deine Ernährung zu verändern und kannst sogar dein Wohlbefinden verbessern.

Bist du bereits Vegetarier oder vielleicht auch Veganer. Möchten du dennoch deine  Ernährung optimieren? Gerne unterstütze ich dich dabei.

Kontaktiere mich wenn du Fragen hast oder schreib sie gerne auch als Kommentar.

 

Kommentar verfassen

Die E-Mailadresse wird nicht öffentlich angezeigt, ist aber dennoch notwendig. Pflichtfelder sind markiert mit einem *